Am 13.-15. März 2019 fand im WDNCh-Pavillon 75 (Ausstellung der Errungenschaften der Volkswirtschaft) die 21. Internationale Ausstellung „Fahrgeschäfte und Unterhaltungsgeräte RAAPA EXPO-2019“ in Moskau statt.

Veranstaltet wurde die Messe von der Russischen Vereinigung der Vergnügungsparks und Attraktionen, unterstützt durch den Internationalen Verband der Vergnügungsparks und Attraktionen.

In der Veranstaltung nahmen ca. 200 Unternehmen aus mehr als 20 Staaten teil, welche die wichtigsten Bereiche in der modernen Unterhaltungsindustrie vorgestellt haben: Freizeitparks, Spielautomaten und Simulatoren, 5D-Kino, VR-Rides, Ausrüstungen für Kinder- und Sportplätze, Schießstände, Trampoline, Seilparks, thematisches Design, Geräte zur Zugriffskontrolle, Automationssysteme, Billardspiele, Bowling, Indoor-Wasserparks, Verkaufsautomaten, Gewinn- Spiel-Geräte, Personalschulung, Eventorganisation, Landschaftsdesign, Cateringservice etc.

ATLAS international nahm als Aussteller teil und präsentierte 4 neue Karts: das elektrisch angetriebene Rimo Sinus iON, das zweimotorige Twinstructor, das Mini für Kinder und den EVO6.

40 von den teilnehmenden Unternehmen waren zum ersten Mal bei dieser Veranstaltung, was eine hervorragende Leistung ist. Diese Tatsache bestätigt wiederum die Annahme, dass der Unterhaltungsmarkt in Russland sich immer weiterentwickelt.

Innerhalb von drei Tagen wurde die Veranstaltung von 4.000 Spezialisten besucht: u.a. Parkmanagers, Unterhaltungszentren, Vertreter der Stadt- und Regionalverwaltung, Entwickler und Investoren, Geschäftsleute und Medienvertreter. Mehr als 400 Inn- und Auslandsspezialisten nahmen an unterschiedlichen Events teil. Die in der Unterhaltungsindustrie leitenden Experten haben Work-shops und Masterclasses durchgeführt.

Zusammenfassend war die Messe für ATLAS international ein großer Erfolg. Besonders der Elektroantrieb stieß auf großes Interesse bei unseren über 100 Besuchern.