Am 27.-28. September 2017 findet in Moskau das zweite internationale Forum "Intelligente Verkehrssysteme Russlands" statt. Die Veranstaltung wird mit offizieller Unterstützung und Teilnahme des Verkehrsministeriums der Russischen Föderation stattfinden.

Ziele des Forums, ist die Zusammenfassung der Ergebnisse, der im Zeitraum 2016-2017 durchgeführten Zusammenarbeit, die Festlegung von Schlüsselthemen und Hindernissen für die interindustrielle und interdepartementale Interaktion, sowie die Erarbeitung eines Tätigkeitsplans für die nahe Zukunft.

Zu den Schlüsselthemen des Forums gehören “Transport infrastructure in digital economy system” und "Digital Age Transportation".

Die Entwicklung der digitalen Wirtschaft im Ganzen und der innovativen Transportbranche als Teil davon, kann nicht auf den vor 5-7 Jahren entworfenen Lösungen basieren. Diese Lösungen sind nicht mehr relevant und können weder zur Wirtschaftsplattform der Zukunft werden, noch die aktuellen Aufgaben lösen. Aus diesem Grund sucht die heutige Transportbranche aktiv nach neuen Werkzeugen, die es der Industrie ermöglichen, ein neues, digitales Niveau zu erreichen.

Heute besteht die Schlüsselaufgabe von Intelligent Transport Systems in der Entwicklung umfassender Lösungen, die eine abteilungsübergreifende Integration ermöglichen und die Einführung einer breiten Palette intelligenter Dienste ermöglichen.

Der Rahmen des Forums umfasst nicht nur das Business-Programm, sondern auch die Ausstellung innovativer Lösungen und Produkte der Transportindustrie, die Business-Kommunikationszone, technische Führungen, Vorträge und vieles mehr.

Das Senior Management der Transportbranche des Landes, Vertreter von Regierungsunternehmen, Regionen und Unternehmen sowie internationale Experten nehmen traditionell an der Veranstaltung teil.

ATLAS International nimmt an dieser Veranstaltung teil und präsentiert dort ihre Errungenschaften im Bereich der praktischen Anwendungen der elektronischen Identifizierung von Fahrzeugen mit RFID-Tags in Kennzeichen. Wir laden alle Kollegen in der Branche zur Zusammenarbeit ein!