Posts

Kooperation zwischen ATLAS international und der Republik Kasachstan

ATLAS international wurde im Jahr 2019 als Lieferant von Ausrüstung und Verbrauchsmaterialien für die Produktion von KFZ-Zuschnitten in der Republik Kasachstan gewählt. Seitdem hat sich die Zusammenarbeit für beide Seiten erfolgreich entwickelt. ATLAS international hat es geschafft, eine komplexe Ausrüstung in kürzester Zeit auf den Markt zu bringen, und trotz vieler Hindernisse, die mit den Einschränkungen im Jahr 2020 zusammenhängen, ist es unserem Team gelungen, die vereinbarten Bedingungen der Partnerschaft einzuhalten. ATLAS international Team freut sich auf zukünftige gemeinsame Projekte.
Kooperation zwischen ATLAS international und der Republik Kasachstan

Öffentlich-privates Partnerschaftsprojekt in der Republik Usbekistan

ATLAS international hat erfolgreich ein Projekt im Bereich „Smart City Subsysteme“ in der Republik Usbekistan gestartet. Das Hauptziel des Projekts ist die Verbesserung der öffentlichen Sicherheit durch die Erhöhung der Verkehrssicherheit. Im Rahmen des Projekts hat ATLAS international das System der Foto-Video-Aufzeichnungen von Verkehrsverstößen, Datenverarbeitung und Rechenzentrum entwickelt, Lieferung, Installation und Inbetriebnahme von Geräten durchgeführt. Darüber hinaus umfasst der Leistungsumfang von ATLAS international die Verarbeitung der empfangenen Daten, die Erstellung von Verletzungsberichten, die Instandhaltung des Systems in einwandfreiem Zustand, die Bereitstellung von detaillierten Berichten über den Betrieb des Systems.
Öffentlich-privates Partnerschaftsprojekt in der Republik Usbekistan

ATLAS international als Teil der OAOEV-Delegation in Usbekistan

Am 27. Mai fand das Treffen zwischen dem Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier und den Unternehmensvertretern aus Usbekistan. Die deutsche 20-köpfige Business-Delegation kam mit einem offiziellen Besuch nach Usbekistan. ATLAS international trat dabei auf. Am runden Tisch in Taschkent fand ein Dialog zwischen dem Bundespräsidenten Steinmeier und dem Premierminister Aripov statt. Der Fokus der Diskussion war die weitere Zusammenarbeit und die eventuelle Steigerung von Handelsvolumen zwischen den Staaten. ATLAS international nahm aktiv an der Diskussion teil. Im Laufe des Besuchs unterzeichneten deutsche Unternehmen, darunter auch ATLAS international GmbH, mehrere bilaterale Verträge.
ATLAS international als Teil der OAOEV-Delegation in Usbekistan

ATLAS international bei RAAPA EXPO - 2019

Am 13.-15. März 2019 fand im WDNCh-Pavillon 75 (Ausstellung der Errungenschaften der Volkswirtschaft) die 21. Internationale Ausstellung „Fahrgeschäfte und Unterhaltungsgeräte RAAPA EXPO-2019“ in Moskau statt. ATLAS international nahm als Aussteller teil und präsentierte 4 neue Karts: das elektrisch angetriebene Rimo Sinus iON, das zweimotorige Twinstructor, das Mini für Kinder und den EVO6.
ATLAS international bei RAAPA EXPO - 2019

Zusammenarbeit von ATLAS international und BlackStarTeam

Am 11 April 2019 hat BlackStarKarting seine Premiere als erstes und einziges elektrische Go- Kart-Zentrum in Russland gefeiert. ATLAS international übernahm die Beratung, Planung, Lieferung und Montage der Go-Karts. Zurzeit gibt es in Russland keine verhältnismäßige Go-Kart-Strecke, die es mit BlackStarKarting aufnehmen könnte: In diesem Go-Kart-Zentrum haben Sie die Möglichkeit alle Arten von Rimo Elektro-Karts auf der innovativen Strecke zu testen, und zwar: iON für Erwachsene, Mini für Kinder und Twin für eine Tandemfahrt.
Zusammenarbeit von ATLAS international und BlackStarTeam

ATLAS international bei dem Deutsch-Usbekischen Businessforum

Am 14.01.2019 hat in Berlin das Deutsch-Usbekische Businessforum stattgefunden. Insgesamt nahmen am Forum ca. 300 Unternehmen teil, inkl. ATLAS international GmbH. Im Vordergrund des Businessforums stand die potenzielle Zusammenarbeit zwischen Deutschland und der Republik Usbekistan. Im Laufe des Forums wurden mehrere Investitionsverträge im Wert von über 4 Mrd. Euro unterschrieben. ATLAS international und die Republik Usbekistan haben ebenso einen Investitionsvertrag abgeschlossen. ATLAS international freut sich auf zukünftige und gemeinsame Projekte.
ATLAS international bei dem Deutsch-Usbekischen Businessforum

ATLAS international wird ISO 9001:2015 zertifiziert

Bei ATLAS international steht die Kundenzufriedenheit an höchster Stelle. ATLAS international GmbH führt Anfang 2017 ein Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001:2015 ein und wird im April zertifiziert. Durch Prozessstandardisierung in allen Bereichen wird die Rückverfolgbarkeit, Identifizierbarkeit und Transparenz der Abläufe ermöglicht, um den Kundenbedürfnissen gerecht zu werden.
ATLAS international wird ISO 9001:2015 zertifiziert

Neues Karting Center in Taschkent

In diesem Jahr eröffnete der Freizeitpark ANHOR Lokomotiv Park in Taschkent, Usbekistan. ATLAS international übernahm die gesamte Projektplanung und Lieferung der vollständigen Ausrüstung. Dazu gehören die Karts mit Fahrerausrüstung, die Technik zur Zeitmessung, die Streckenführung und die Software zur Kundenregistrierung. Außerdem kümmerte sich ATLAS international um die Montage und Inbetriebnahme der Anlage vor Ort.
Neues Karting Center in Taschkent

ExpoCityTrans 2016

Vom 29.11. bis 01.12.2016 fand in Moskau die Ausstellung ExpoCityTrans statt. Die Ausstellung ist eine einzigartige Veranstaltung im Bereich des öffentlichen Verkehrs mit vielen Teilnehmern und einer Vielzahl von Ständen. ATLAS international nahm zusammen mit seinen Partnern NXP, ISBC und Tönnjes mit einem eigenen Stand an der Ausstellung teil.
ExpoCityTrans 2016

ATLAS international goes social media

Willkommen auf unserer neuen Seite! Jetzt können Sie die Informationen, die Sie benötigen, schneller und einfacher finden. Zu diesem Zweck haben wir den Inhalt und die Struktur der Seite geändert.
ATLAS international goes social media